Titanwolf Gaming Mauspad

Rezibude

Beim Titanwolf Gaming Mauspad handelt es sich nicht um ein weiches Mousepad, wie man es sonst kennt. Zunächst mal ist es viel größer, als das handelsübliche Mousepad, damit hat man wesentlich mehr Bewegungsfreiheit beim Spielen. Etwas Platz auf dem Schreibtisch muss man dafür aber schon haben. Außerdem besteht das Pad aus einem festen Kunststoff, lässt sich also nicht verbiegen und hat auch ein gewisses Eigengewicht, mit dem es weniger verrutscht, natürlich auch dank der gummierten Rückseite. Die Beschichtung des Pads ist optimal für eine gute Auflösung, der Mauszeiger springt nicht hin und her. Das ganze Gerät macht einen guten und hochwertigen Eindruck, die Taste ist leicht zu benutzen, der USB-Anschluss schließt gut mit den Geräteabmessungen ab.

Titanwolf Gaming Mauspad

Negativ ist mir aufgefallen, dass die Unterfläche meiner Maus unangenehm laut über die Kunststofffläche kratzt. Das wird nicht bei allen Mäusen so sein, bei meiner (Büro-) Maus ist das aber so.

Und etwas unentschlossen bin ich hinsichtlich der Lichteffekte. Ok, sie sind schon witzig, es gibt verschiedene Farben und Effekte, in zwei Helligkeitsstufen einstellbar. Das passt gut zu meiner RGB-Tastatur. Hat bei der das RGB allerdings noch eine Funktion (Sichtbarkeit der Tasten, man kann sehen, welche Taste gedrückt wurde usw), hat die Farbe beim Mauspad allein dekorative Funktion. Das erscheint mir ehrlich gesagt, ein wenig albern. Das Gaming Mauspad für Profis gibt es hier bei Amazon.